top of page

Di., 22. Okt.

|

Räume vom SAME/ Schüler helfen Leben

Psychotherapie oder Alternativen finden

Eine Veranstaltung von InMotion e.V.

Psychotherapie oder Alternativen finden
Psychotherapie oder Alternativen finden

Zeit & Ort

4 weitere Termine

22. Okt. 2024, 19:00 – 21:00

Räume vom SAME/ Schüler helfen Leben, Fleischhauerstraße 16, 23552 Lübeck, Deutschland

Über die Veranstaltung

Du willst schon lange zur Psychotherapie gehen oder es zumindest mal ausprobieren - traust dich aber nicht? Vielleicht fühlst du dich auch manchmal völlig verloren und allein, fragst dich immer wieder was mit dir “falsch” ist und hast keine Ahnung, wie das besser werden könnte.. Wir helfen dir! Es gibt in Lübeck viele Angebote (z.B. Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen), von denen kaum jemand weiß! Diese wollen wir euch bei unserern Infoveranstaltungen in der Fleischhauerstraße 16 (in den Räume vom SAME/ Schüler helfen Leben) 👫 vorstellen und euch so den Weg zu eurem Psychotherapieplatz erleichtern ❤️ ____ Wir vom InMotion e.V. glauben, dass *jeder* Mensch in seinem Leben seelisches Leid erfährt. Viele sehnen sich nach Hilfe - doch das muss so nicht bleiben! 💫 Immer wieder hören wir von Freunden und Bekannten (und Patient:innen - einige von uns studieren Medizin), dass sie gerne zur Therapie gehen würden, jedoch nicht wissen wie. Der Prozess ist oft frustran und kompliziert. Es gibt jedoch einige Tricks, die helfen können. Allein schon, wenn man die typischen Probleme kennt, ist es weniger schmerzhaft, weil man sieht, dass es kein Ausdruck persönlichen Versagens ist, sondern leider einfach dazu gehört. Doch selbst wenn man weiß wie, gibt es viele mentale Hürden. Zum Beispiel: Motivationsschwierigkeiten, Angst vor Telefonaten, Ablehnung, Unsicherheit das eigene Leid in Worte zu fassen, schlechte Erfahrung sich verletzlich zu machen, Fehlinformationen über mögliche berufliche Konsequenzen, Selbsthass über die eigene “Unfähigkeit” sich zu bemühen, Gewöhnung an “sich um andere kümmern” und keine eigene Hilfe zu erhalten, Gedanken wie “andere haben es schlimmer" oder “Wie soll mir das schon helfen?”… usw. Du erkennst dich darin wieder? Sei dir bewusst - du bist nicht allein! Wir können dir natürlich nicht all diese Sorgen nehmen, aber in unseren Infoveranstaltungen erklären wir, was Therapie eigentlich ist, welche verschiedenen Formen es gibt und geben euch hilfreiche Tipps aus eigener Erfahrung und erste Anlaufstellen an die Hand ❤️ Wir möchten euch von nun an dauerhaft eine öffentliche Anlaufstelle für diese Themen geben, perspektivisch auch über unsere Website ((https://emotion-inmotion.com/) Website noch im Aufbau, über Hilfe sind wir dankbar!) - aber bis dahin vor allem über regelmäßige Infoveranstaltungen. 📣 Es ist keine Anmeldung notwendig - es werden keine Fragen gestellt - und weil wir verstehen, dass es schon unangenehm sein kann zu so einer Veranstaltung zu gehen, werden wir das Ganze aufzeichnen und hochladen. 🙏🏼 Wir freuen uns auf euch! Euer Team vom InMotion e.V. 🩵🌊🩵

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page