IPPNW – Studierendengruppe Lübeck

Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs

Projektbeschreibung

IPPNW- das steht für „International Physicians for the Prevention of Nuclear War“ und ist eine seit 1980 bestehende Organisation, die sich (in medizinischer Verantwortung) neben dem Gründungsthema der atomaren Abrüstung heute auch für friedliche Konfliktbewältigung im Allgemeinen, die Verteidigung der Menschenrechte, nachhaltigen Umgang mit der Umwelt und gerechte Medizin einsetzt. Mehr über den Verein kannst du hier erfahren ( https://www.ippnw.de/startseite.html ). Wir sind die Studigruppe der IPPNW Lübeck und treffen uns jede Woche Donnerstag bei einem von uns Zuhause, tauschen uns aus und diskutieren: auf Grundlage eines Filmes, Medical-Peacework-Falles, politischen Geschehnissen oder einfach so. Aber wir verkriechen uns ganz sicher nicht in unseren eigenen vier Wänden! Auch gemeinsames Demonstrieren oder größere Projekte (Zeigen eines Films im KoKi/ Vortragsreihe „Medizin weltweit“) sind Teil unserer Gruppenaktivität. Das Semesterthema bestimmen wir immer gemeinsam und du bist herzlich eingeladen, dabei mitzumischen! Informiere dich auf unserer Facebookseite ( https://www.facebook.com/IPPNWluebeck ) oder schreibe eine E-Mail an luebeck@ippnw.de . Wir freuen uns schon auf dich!