Foto 14.10.20, 10 42 32.jpg
 

Ich guck nicht weg! –

Themenwoche gegen Frauen*feindlichkeit

25. November bis 06. Dezember 2020

* Triggerwarnung *

Achtung! Die Inhalte können bei einigen der Betroffenen von Gewalt das Trauma wieder wachrufen. 

Sollte das bei dir der Fall sein, kannst du dir von deinen Freunden/ deiner Familie Hilfe holen oder erreichst den Frauennotruf unter 0451 - 70 46 40 von 9-13 Uhr am Mo, Mi, Do, Fr und von 16-18 Uhr am Di, Do

 

Niemand ist allein =)

Logo_Uni_Luebeck_1200dpi.png

Präsentiert von

VICTOR Logo II_edited.png

 und Olga, Maren, Lena, Rike und Greta

„Hey Kleine, geiler Arsch!“ 

 

Kommt dir bekannt vor?

Uns auch!

 

Weil wir ein „Moin“ zum Grüßen wesentlich schöner finden und Frauenfeindlichkeit sowas von Gestern sein sollte, freuen wir uns euch zur Themenwoche „Ich guck nicht weg!“ begrüßen zu dürfen!

 

Im Rahmen von fünf Vorträgen und drei Workshops wollen wir mit euch die verschiedenen Perspektiven von Frauenfeindlichkeit betrachten und euch mit Handlungsmöglichkeiten ausstatten um Frauenfeindlichkeit in Zukunft begegnen zu können.

 

Was kann ich tun, wenn ich betroffen bin?

Wie kann ich Betroffenen helfen?

Und wo können Täter sich Hilfe holen?

 

Über diese und viele weitere spannende Fragen werden vom 25.11-06.12.2020 proFamilia, der Frauen Notruf, die Rechtsmedizin, die  Polizei, uvm.  sprechen und diskutieren. 

Auf Grund von Covid-19 können wir leider nicht, wie geplant, mit euch in Präsenz zusammen kommen, daher werden die Veranstaltungen live-online stattfinden. 

Den Link zum Webex Raum findest du hier auf Victor. 

Wir freuen uns mit euch vor Frauenfeindlichkeit nicht mehr wegzugucken!

 

Viel Spaß wünschen Lena, Maren, Olga, Rieke und Greta,

sowie das Präsidium der Universität zu Lübeck und die Alumnis

technology.png

Blog

Lies hier mehr zu unserer Woche und den Themen, die uns beschäftigen. 

News zur Themenwoche 2020

Abonniere unseren Instagram-Account

und erhalte alle wichtigen Infos zu der Themenwoche 2020.

  • Instagram

CATCALLS

[Übergriffige, sexuelle Äußerungen fremder Personen im öffentlichen Raum]

Sexistische Sprüche auf der Straße sind häufig und fast jede Frau kennt sie. Um zu zeigen, wie häufig sie sind, möchten wir die Sprüche, die ihr euch anhören musstet, sammeln und im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe anonym präsentieren.

Ihr wurdet bereits damit konfrontiert und möchtet es mit uns teilen?

Dann unterstützt unsere Aktion und schreibt uns auf Instagram @ichgucknichtweg oder per Mail unter ichgucknichtweg@gmail.com.

1/14

VICTOR PartnerProjekte

Du möchtest dich engagieren und suchst noch das Projekt, was du dir passt?
Hier wirst du fündig.

Da unsere Veranstaltungen nun doch online stattfinden, möchten wir euch auf diesem Weg eine weitere Möglichkeit bieten, in unser Thema einzusteigen.

Themenwochen-Blog